Kobras mit erfolgreichem Open House Meeting

Am 12.10. hielten die Berlin Kobras ihr Open House Meeting im Umspannwerk Kreuzberg ab. Mehr als 150 Spielerinnen und Spieler, Trainer und Interessierte fanden den Weg in diese außergewöhnliche Location. In einer rund 70-minütigen Präsentation zeichnete Seniors Head Coach Tom Balkow das Bild der Kobras 2017. Neben der traditionellen Vorstellung aller Coaches gewährte Balkow auch einen Einblick in die Aktivitäten abseits des Spielbetriebes. Trainingscamps, Coaches Clinics, teamübergreifende Position Camps und noch vieles mehr gab es zu erfahren. Wir werden hier in naher Zukunft ausführlich berichten. In anschließenden lockeren Gesprächen wurde dann fleissig mit den Trainern philosophiert und gefachsimpelt und es wurden viele Fragen gestellt.

Tom Balkow: „Ich glaube wir konnten in dieser für uns neuen Form der Präsentation sehr deutlich aufzeigen, wie der Weg der Kobras 2017 sein wird. Wir wollen in allen Bereichen an die sportlich erfolgreiche Saison 2016 anknüpfen. Natürlich haben wir mit allen Teams den Anspruch, in der jeweiligen Liga wieder ganz oben mitzuspielen. Dafür schaffen wir als Verein alle aus unserer Sicht notwendigen Rahmenbedingungen. Perfekte Trainingsmöglichkeiten und ein umfangreiches Zusatzangebot an Coachings sollen den Grundstein für unserer erfolgreiche Saison darstellen. Besonders freue ich mich, dass wir in 2017 erstmals alle Spiele der Seniors und der Ladies via Live Stream im Internet übertragen werden. Ein echter Meilenstein für uns. Für den Verein, aber auch ganz speziell für das Männerteam war dies eine sehr gute Veranstaltung. Ich konnte mit vielen interessierten Spielern aus anderen Vereinen sprechen aber auch viele Worte mit den Spielern des 2016er Kaders der Kobras wechseln. Einige unserer Wackelkandidaten haben sich definitiv wieder für uns entschieden. Dazu kommen diverse Spieler, die uns die Zusage gegeben haben, 2017 die Kobra auf dem Helm zu tragen. Das lässt mich sehr zuversichtlich in das kommende Jahr blicken. Wir werden in allen Teams mit großen, talentierten und starken Kadern an den Start gehen.“

Weiterführend kommentierte Balkow die immense Aufstockung des Trainerstabes und die Neuzugänge in diesem Bereich. „Wir haben vor nicht allzu langer Zeit bereits die ersten Trainerveränderungen bekannt gegeben. Nun konnten wir den Teams ihre neuen Gesichter vorstellen und ich bin sehr stolz darauf, dass wir diese Menge an Coaches aus dem eigenen Verein haben. Über die Neuverpflichtungen freue ich mich sehr. Wir haben mit Baris Özer (LB) und Markos Hatzedemitriou (RB) zwei ausgezeichnete Lehrer für uns gewinnen können. Beide kommen von den Rebels zu uns und werden den Weg 2017 mit uns gehen. Ebenso freue ich mich, dass Tim Hirselandt (OL) weiterhin das Trainerteam der Seniors unterstützt. Mit Sebastian Pecher (LB), Lukasz Kroll (DB) und Eric Meißner (OC) kommen drei aus meiner Sicht absolute Fachleute zu uns und werden unser Ladiesprogramm sicherlich auf höchstem Niveau weiterführen. Zusätzlich finde ich es ein positives Signal, dass wir in allen Teams Frauen im Coaching Staff integriert haben. Traurig genug, dass man das explizit erwähnen muss. Aber wir sind gerne Vorreiter und sind sehr glücklich, dass wir in diesem Jahr viele gute Coaches in allen Teams ausbilden können. Auch unser Staff der A-Jugend hat sich komplett verändert. Mit Michael Kusche kommt von den Adlern ein mehr als erfahrener Trainer zu uns. Gemeinsam mit den sieben weiteren Trainern wird er sicherlich unsere A-Jugend wieder in erfolgreiche Zeiten führt.“

Zusammenfassend die 31 bislang feststehenden Trainer der einzelnen Teams.

Seniors:

Headcoach / Defense Coordinator: Tom Balkow (2016 Kobra Ladies Headcoach)

Offense Coordinator: Sven Endruhn (2016 Kobras Seniors OC)

QB-Coach: Jan Meseck (2016 Kobra Ladies Offense Coordinator)

WR-Coach: Christian Günther (2016 Kobra Ladies RB-Coach)

RB-Coach: Markos Hatzedimitriou (2016 Berlin Rebels 2 aktiv)

OL-Coach: Tim Hirselandt (2016 Kobras Seniors OL-Coach)

OL-Coach: Volker Hoffmann (2016 Kobras Seniors OL-Coach)

LB-Coach: Baris Özer (2016 Berlin Rebels GFL aktiv)

DB-Coach: Chris Brix (2016 Kobras Seniors DB-Coach)

Defense Coach: Jörg Laurisch (2016 Kobras Seniors DC)

Walk-on Coach: Silvana Friese (2016 Kobras Juniors QB-Coach)

 

Ladies:

Headcoach / Defense Coordinator: Theo Schrankenmüller (2016 Kobras Seniors HC)

Offense Coordinator: Eric Meißner (2016 Berlin Rebels B-Jugend Coach)

RB-Coach: Alexander Philipp (2016 Kobras Seniors aktiv)

WR-Coach: Pablo Hain (2016 Kobra Ladies WR-Coach)

OL-Coach: Sandra Barthel (2016 Kobra Ladies aktiv)

LB-Coach: Sebastian Pecher (2016 Berlin Rebels 2 aktiv)

DB-Coach: Lukasz Kroll (2016 Berlin Rebels 2 aktiv)

 

A-Jugend:

Headcoach: Michael Kusche (2016 Berlin Adler B-Jugend)

Offense Coordinator: Philipp Hirselandt (2016 Kobra Ladies OL Coach)

Defense Coordinator: Kevin Hummel (2016 Kobra Ladies DB Coach)

RB-Coach: Correll Rambo

WR-Coach: Jule Hollerbaum (2016 Kobras A-Jugend WR-Coach)

DL-Coach: Paul Chapman (2016 Kobras A-Jugend DL-Coach)

DL-Coach: Brian Warney (2016 Kobra Ladies DL-Coach)

DB-Coach: Sebastian May (2016 Kobras Seniors aktiv)

 

B-Jugend:

Headcoach: Siegfried Spohn

Offense Coordinator: Oliver Schmidt

Defense Coordinator: Stefan Klopsch

WR-Coach: Natalie Schlittermann

DB-Coach: Jamel Sahr