Trainingslager „all inclusive“

Alle Jahre wieder heißt es für die Kobra Ladies über die Osterfeiertage: „Schwitzen statt schmatzen!“ Das Trainingslager 2018 war für die Hauptstadtdamen jedoch von ganz besonderer Unterstützung gezeichnet – Die Erlangen Sharks Ladies reisten am Freitag, den 30.03., ebenfalls in der Landessportschule Bad Blankenburg (Thüringen) an, um die anstehenden Trainingseinheiten UNITED IN NAVY zu bestreiten.


Idyllisch eingebettet im Thüringer Wald bot die erstmals genutzte Unterkunft mit einer Geländegröße von 15 Hektar zahlreiche, moderne Sportanlagen und 
Seminarräume für die täglichen Theorieeinheiten sowie komfortable Zimmer. Ein Wellnessbereich inklusive Saunalandschaft ermöglichte unseren Damen Regeneration auf hohem Niveau. Die intensiven und strikt getakteten Tagesabläufe wurden durch gemeinsamen Frühsport um 7 Uhr eingeleitet, durch zwei Trainings fortgeführt und endeten zumeist mit einem reflektierenden Theorie- und Videomeeting zwischen 21 und 22 Uhr. Head Coach Lukasz Kroll verriet, wettertechnisch auf „all inclusive“ gesetzt zu haben. Von Sonne satt bis Schneeregen und Schlammschlacht war alles gegeben. Die Ladies und Coaches jedoch strotzten jeglichen wetterbedingten Einschränkungen und arbeiteten fokussiert daran, das Playbook festigend zu installieren und wenn nötig zu diskutieren, um das nächste Level zu erreichen.

Als Abschluss der ereignisreichen Trainingstage stand am Ostermontag ein Scrimmage auf dem Programm, das sowohl für die Sharks Ladies als auch die Kobra Ladies die erste spielnahe Situation der Saison darstellte. Besonders für die Rookies war dies mit Aufregung verbunden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnten sich die Damen allerdings schnell aufeinander einstellen und kämpften abwechselnd um Yards und Tackles. In dieser Saison freut sich der deutsche Meister über eine Menge vielversprechende Neuzugänge, die im Trainingslager vollständig ins Team integriert werden konnten. Gekrönt durch die Rookie-Taufe am Ende des Scrimmage dürfen sie sich nun offiziell als waschechte Berlin Kobra Ladies bezeichnen.

Motiviert und erholt vom Muskelkater werden die Berlin Kobra Ladies am kommenden Samstag, dem 14.04.2018, ein Freundschaftsspiel gegen die Erlangen Sharks Ladies auf heimatlichem Rasen austragen.