American Football Feeling auf Asphalt oder “mal wieder eine dumme Idee“

Ein neues Jahr, ein alter Lockdown, neue Träume, alte Wege….

Stopp, alte Wege?

Nicht mit uns!!!!

Wie motiviert man für ein Team voller kampflustiger, aber nicht ausgelasteten Jungs dauerhaft im Lockdown? Denn bereits nach einigen Wochen stand fest, zwei wöchentliche Online – Theorieeinheiten und Fitness via Bildschirm sind nett, aber unser Sport ist so viel mehr.  Wir brauchen den Kampf, den sozialen Kontakt, ein gemeinsames Ziel, einen gemeinsamen Gegner.

Also gingen die Coaches mit Hausaufgaben in den Jahreswechsel.

Und wie es oft nun mal so ist: nimm die „dümmste“ Idee und setz sie einfach um.

Einen Anruf später gab es kein Zurück mehr.

Die Berlin Titans wagten sich an den stärksten Gegner der Hauptstadt und holten sich den Fight vor die eigene Haustür. American Football Feeling auf Asphalt – Underdogs vs. Playmaker.

Vom 11.1.2021 bis zum Superbowl – Kickoff hieß es, das Team mit den meisten gejoggten Kilometern gewinnt.

Der Gegner? Niemand geringeres als die Deutschen Meister, die A -Jugend der Berlin Adler unter HC Zach. (Gleich hier schon mal ein Highfive und Dankeschön an die Berlin Adler)

Und wer jetzt denkt: Na, da haben die sich echt übernommen!  Tja, der kennt uns noch nicht.

Es herrschte Gameday Stimmung in den Chats, mit allen Höhen und Tiefen, die wir Coaches von Game Days nur zu gut kennen! Und die Kilometer schienen nie genug zu sein. 

17 Titanen gegen 38 Adler. Und trotzdem ein Kampf auf Augenhöhe.

Wie sehr, merkten wir selbst allerdings nach der finalen Auszählung aller Kilometer.

Zwar mussten wir uns gegen Ende geschlagen geben, aber das Ergebnis von 1998,84 km (Adler) gegen 1473,28 km (Titans) spricht für sich.

Und während wir uns nun eine kleine Pause gönnen, halten wir schon wieder Ausschau – nach einem Gegner und einer dummen Idee, die es wert ist.

Saison 2021 – egal was du uns noch bescherst – wir sind READY TO GO.

Danke an alle Beteiligten. Wir halten euch auf den Laufenden und versorgen euch mit Bildern des Wetteinsatzes „Barbecue und Football“, sobald die Bestimmungen ein großes Sportlertreffen zulassen.