Die 45 steht – finaler Kader der Frauen Nationalmannschaft bekanntgegeben

Mehr als 350 Damen haben sich der Herausforderung gestellt. Für 45 von Ihnen wird der Traum, bei einer Weltmeisterschaft das Trikot der deutschen Nationalmannschaft zu tragen, nun Wirklichkeit.

11 unserer Kobra Ladies sind mit dabei:

  • Friese, Silvana
  • Horn, Svenja
  • Mayr, Lara
  • Erdmann, Susanne
  • Gruschka, Juliane
  • Hollerbaum, Jule
  • Kronenberg, Anna-Lena
  • Oehmke, Jessica
  • Chepkasova, Stepanida
  • Hähnlein, Jana Maria
  • Oehmke, Alissa

In einem letzten intensiven Camp in Mainz haben die verbliebenen 60 Kandidatinnen noch einmal alles gegeben, um die Coaches von sich zu überzeugen. Mit einer erneuten Leistungssteigerung haben sie es den Verantwortlichen damit nur noch schwieriger gemacht.

Headcoach Tom Balkow: „Es war faszinierend zu sehen, wie die Damen allesamt nochmal eine ordentliche Schippe draufgelegt haben. Wir haben hier wirklich sehr viel von den Spielerinnen verlangt und sie haben absolut geliefert. Aufgrund der Leistungsdichte war diese finale Entscheidung brutal schwer. Deswegen ist mir das Schlimmste an meinem Job, der Anruf bei den Spielerinnen, die es leider nicht geschafft haben, auch nochmal schwerer gefallen. Eigentlich hätte es jede der 60 Spielerinnen verdient. Ich bin froh, dass wir noch 5 Nachrückerinnen haben, die wenn notwendig, reinsteppen können. Jetzt freuen wir uns aber auch auf das abschließende Camp und die Reise nach Helsinki. Ich bin jetzt schon stolz auf das Team, auf meine Coaches und unseren Staff. Gemeinsam werden wir alles dafür tun, um unser Land und unseren Sport würdig in Finnland zu vertreten.“

Zum Kader: