Gameday B Jugend vs Berlin Rebels

Es geht weiter aufwärts

Am 11.9.2021 empfingen wir die Rebels im Wilmersdorfer Stadion (Fritz-Wildung-Stadion). Nachdem wir gegen die Adler gesehen hatten, dass „mehr geht“, starteten wir hochmotiviert und hellwach ins Spiel. Wir kamen schnell zum touchdown und führten bis zur halftime 6:0. Nach der Pause spielten die Rebels deutlich aggressiver auf und beendeten unser Laufspiel früh und konsequent. Es gab kein Durchkommen mehr für unsere Offense, zumal unser Passspiel Schwächen aufwies.

Aufgrund einer hohen Verletztenzahl mussten unsere Jungs und Mädels durchspielen, langsam machte sich Müdigkeit bemerkbar und die Rebels konnten im dritten quarter 12:6 in Führung gehen. Zu allem Unglück mussten wir noch einen safety hinnehmen – 6:14. Jetzt zeigte sich unser hervorragendes mindset. Wir gaben nicht auf und kämpften sprichwörtlich bis zum Umfallen. Das wurde belohnt: Wir konnten auf 12:14 verkürzen. Die verbleibenden 2 minutes reichten leider nicht mehr, das Blatt wieder zu wenden.

Eltern und Fans sahen ein recht ausgeglichenes spannendes Spiel bei freundlichem Wetter. Aufgrund des doppelheaders mit der C-Jugend hatten wir nach allgemeiner Ansicht endlich mal wieder einen richtig schönen Footballtag und konnten mächtig stolz auf unsere kids sein (-waren wir auch!).